Saison 2011/12

 

01.07.

Endrunde der U10 NRW-Mannschafts-Meisterschaft in Dortmund-Brackel:

Beim NRW-Finale erreichte unsere U10 den 7. Platz.

Turm R/E - SF Brackel       5:11 (Lennart 2, Felix 1, Lukas 1, Erik 1)
Turm R/E  - BvK Duisburg 7 : 9 (Lennart 1, Felix 1, Lukas 3, Bernd 2)
Turm R/E  - SG Ennepe Ruhr Süd 9 : 7 (Lennart 3, Lukas 2, Erik 1,Bernd 3)

01.07.

5. Rd. U16 NRW-Liga Gruppe A
Turm Raesfeld/Erle - SG Porz      7 : 9

David Ridder - Xu, Xianliang (DWZ 2062)            1 : 3
Marcel Tünte - Eigemann, Frederik (DWZ 1990) 1 : 3
Hendrik Tünte - Spindler, Florian (DWZ 1601)    2 : 2
Fabian Hoffmann - Schröter, Ron (DWZ 1452)    3 : 1

24.06.                                                 Endrunde der U15 Schülerklasse:

Mit Katharina (Turm III) und Lennart (Turm VI) fehlten unseren U15-Teams in der Endrunde der Schülerklasse wichtige Spieler, sodass es nicht zur Meisterschaft gereicht hat. Dennoch eine starke Saison der beiden jungen Mannschaften! (Die 6. Mannschaft hat ein Durchschnittsalter von 8,5 Jahren und wurde immerhin Dritter in der U15!)

Halbfinale 14 Uhr

Sieger Gruppe A – Zweiter Gruppe B
SK Ochtrup I - Turm Raesfeld/Erle III  3 : 1
(Timo 0, Philipp1, David 0, Marco 0)

Sieger Gruppe B – Zweiter Gruppe A
SVB Reken I  - Turm Raesfeld/Erle VI  2,5 : 1,5

(Nikola 0, Lukas 1/2, Erik 1, Janis 0)

Spiel um Platz 3
Verlierer Halbfinale I - Verlierer Halbfinale II
Turm Raesfeld/Erle III - Turm Raesfeld/Erle VI  1,5 : 2,5
Timo 1/2, Philipp 1, David 0, Marco 0    
Nikola 1/2, Lukas 0, Erik 1, Janis 1

Finale
Sieger Halbfinale I – Sieger Halbfinale II

SK Ochtrup I  - SVB Reken I    2,5 : 1,5

Glückwunsch an den Schülerklassenmeister 2012, SK Ochtrup!

23.06. Turm-Spieler siegen beim NRW-Schulschach-Cup

Unsere Vereinsspieler waren erneut erfolgreich im Schulschach. Beim NRW-Schulschach-Cup in Mülheim siegte in der WK Weiterführende Schulen das Team des Gymnasiums Remigianum Borken mit unseren Vereinsspielern David, Hendrik, Klaus, Felix, Stefan und Nikola, und das, obwohl mit Daniel, Carolin und Marcel drei wichtige Spieler fehlten. Auch das Grundschulteam (Lennart, Felix, Lukas, Erik, Zoe, Bernd, Thilo, Henning) war in der WK Grundschulen das beste aus NRW; es belegte allerdings Platz 2 hinter der hessischen Schule aus Bad Hersfeld, ebenfalls einer Schule mit dem Unterrichtsfach Schach.

15.-17.
06.

Frank, Felix und Chris erfolgreich beim Echternacher Open in Luxemburg

17.06. 4. Rd. U16 NRW-Liga Gruppe A
SV Mülheim-Nord - Turm Raesfeld/Erle  9 : 7
Eine erneut starke Vorstellung unseres jungen U16-Quartetts gegen den deutlich dwz-besseren Tabellenführer. Vor der letzten Runde belegt unsere U16 weiterhin den 3. Tabellenplatz der NRW-Liga.

David remisierte gegen einen 1750ger, Marcel und Hendrik mussten sich gegen 1700er geschlagen geben und Fabian besiegte einen Gegner mit DWZ 1564!

17.06.

NRW-U10-Mannschaftsmeisterschaft 2012
Platz 5 beim Qualifikationsturnier in Leverkusen-Rheindorf reicht fürs Finale

Mit den Spielern Lennart Tünte (3 aus 5), Lukas Tünte (2/5), Erik Hegemann (2/5), Henning Tünte (4/5), Bernd Heselhaus (3/5), Thilo Wenning (1/5), Janis Langenhorst (3/5) und Annabel Schulte gen. Geldermann (3/5) war unsere U10 am Sonntag bei der Qualifikationsrunde für die NRW-Meisterschaft vertreten. 12 Teams spielten 5 Runden nach dem Schweizer System. Die ersten sechs Vereine sind für die Finalrunde am 01.07. in Dortmund Brackel qualifiziert.

Tabelle:

1. SV Do-Brackel
2. SV Lendersdorf
3. BvK Duisburg
4. SG Porz I
5. SGT Raesfeld/Erle I
6. SGT Raesfeld/Erle II

7. SG Ennepe-Ruhr Süd
u. weiteren 5 Teams
14 MP
12 MP
12 MP
12 MP
11 MP
10 MP
10 MP
 

 


hinten v.l.n.r.:  Thilo, Lukas, Annabel

vorn v.l.n.r.:  Erik, Bernd, Janis, Henning, Lennart

09.06.

9. Rd. Bezirksliga Borken:
Turm Raesfeld /Erle III - SV Heiden V    4 : 4

Die Dritte trat gegen Heiden ersatzgeschwächt an. Noch bevor am Abend die erste Partie der Fußball-EM angepfiffen wurde, einigte sich beide Teams auf ein Mannschaftsremis.

7.-10.6.

Beide Jugendteams siegen in der letzten Runde

Bei der 5. Runde der NRW-Meisterschaft überraschten unsere beiden Jugendteams wieder positiv. Die U14 sicherte sich mit ihrem Sieg den 2. Platz, die U12 besiegte das an Nr. 2 gesetzte Quartett aus Porta Westfalica. Fabian besiegte seinen Gegner (DWZ 1557) am 1. Brett und Zoë überzeugte mit einem Sieg am 4. Brett gegen einen 1100er Gegner.

Die U14 ist als Landesvizemeister für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert, die U12 hat dieses Ziel als Fünfter knapp verpasst, sich aber dennoch gut behauptet.

U14:

5. Rd. Turm Raesf./Erle  - SF Berghofen-Hörde   2,5 : 1,5 (David 0, Marcel 1/2, Hendrik 1, Klaus 1)

U12:

5. Rd. Turm Raesf./Erle  - SC Porta Westfalica     2,5 :1,5 (Fabian 1, Felix 1/2, Nikola 0, Zoë 1)

7.-10.6.

Nach 4 von 5 Rd.: U14 qualifiziert sich wohl für DM - U12 wohl nicht

U14:

3. Rd. Turm Raesf./Erle  - VfSuF Düsseldorf   1,5 : 2,5 (David 1/2, Marcel 0, Hendrik 1/2, Klaus 1/2)
4. Rd. Turm Raesf./Erle  - Gütersloher SV        3 : 1      (David 1, Marcel 1, Hendrik 1/2, Klaus 1)
 

U12:

3. Rd. Turm Raesf./Erle  - SC Schalksmühle 1 : 3 (Fabian 0, Felix 1, Daniel 0, Nikola 0)
4. Rd. Turm Raesf./Erle  - SV Gerresheim     1 : 3 (Fabian 1/2, Felix 1/2, Lennart 0, Zoë 0)

7.-10.6.

U12 und U14 LM

Starker Auftakt für Raesfeld

Einen guten Start erwischten unsere beiden Jugendteams beim Landesfinale.

In der ersten Runde mussten beide Teams gegen den jeweiligen Turnierfavoriten SG Porz. Die U14 erreichte sensationell ein 2:2, wobei Marcel (Gegner DWZ knapp 1700) und Klaus punkteten. Die U12 verlor 0,5:3,5, wobei Fabian gegen einen 1700-Gegner remisierte und Felix auch Gewinnchancen hatte.

In der 2. Runde traf die U14 auf Dortmund-Brackel (an Nr. 2 gesetzt; mit DWZ-Schnitt 1700) und siegte 2,5:1,5. David besiegte Gregor Flüchter (DWZ 1980 !), Marcel spielte Remis gegen Tim Birnkraut (DWZ >1800 !) und Klaus siegte erneut am 4. Brett. Auch Hendrik schlug sich tapfer, bekam aber Zeitnotprobleme.

Auch die U12 siegte im 2. Spiel, der Gegner SV Gütersloh belegte in der Quali-Runde den 3. Platz. Nach Siegen von Nikola und Fabian sicherte Felix den Mannschaftssieg mittels Dauerschach.

 

U14:

1. Rd. Turm Raesf./Erle  - SG Porz             2 : 2 (David 0, Marcel 1, Hendrik 0, Klaus 1)
2. Rd. Turm Raesf./Erle  - SF DO-Brackel 2,5 :1,5 (David 1, Marcel 1/2, Hendrik 0, Klaus 1)
 

U12:

1. Rd. Turm Raesf./Erle  - SG Porz           0,5 : 3,5 (Fabian 1/2, Felix 0, Lennart 0, Daniel 0)
2. Rd. Turm Raesf./Erle  - SV Gütersloh  2,5 :1,5 (Fabian 1, Felix 1/2, Lennart 0, Nikola 1)

 

U12-Team: 1. Fabian Hoffmann 2. Felix Beckmann 3. Lennart Tünte 4. Daniel Küpers 5. Nikola Zalomska  6. Zoë von Dehn

U14-Team: 1. David Ridder 2. Marcel Tünte  3. Hendrik Tünte  4. Klaus Beckmann

 

Die ersten 3 Teams der U12 und die ersten 4 der U14 sind für die Deutsche Meisterschaften 2012 (26.-30.12.2012) qualifiziert.  Die DM der U14 findet in Magdeburg statt, die der U12 in der DJH Verden/Aller (bei Bremen, Ausrichter ist SV Wilhelmshafen).

03.06.

Fabian Hoffmann Zweiter beim Rudowski-Pokalturnier

Beim Rudowski-Pokalturnier in Telgte trat Fabian in der (älteren) C-Klasse an, obwohl er aufgrund seines Alters noch in der D-Gruppe hätte spielen können. Fabian erreichte den 2. Platz unter 28 Teilnehmern und gewann damit ein Preisgeld von 35 Euro.

Tabellen

03.06.

Nachwuchsmeisterschaften des Schachbezirks Borken in der Villa Becker

6 Medaillen für unsere Nachwuchsspieler - 33 Raesfelder Teilnehmer (von insges. 68)

Unsere Medaillengewinner:
Altersklassen U8 (21 Teilnehmer): 1. Henning Tünte (6 aus 6)
                           bestes Mädchen: 8. Vanessa Stenkamp (3,5/6)

Altersklasse U10 (30 Teilnehmer): 2. Felix Mühl (5,5 aus 6)
                                                       3. Luca Schwartke (4,5/6)
                           bestes Mädchen: 3. Zoe von Dehn (4,5/6)

Altersklasse U12 (17 Teilnehmer): 2. Nico Olbing (5 aus 6)

alle Tabellen

Bericht von H. Jacob       Fotos

02.06.

10. Rd.: 1. Bezirksklasse Borken:
Turm Raesfeld /Erle IV - SVB Reken II   3,5 : 2,5

20.05.

3. Rd. U16 NRW-Liga Gruppe A

U16 verteidigt Platz 3

Turm Raesfeld/Erle - SF Heinsberg   8 : 8

19.05.

9. Rd. Verbandsliga Münsterland:

Klassenerhalt gesichert!

Turm Raesfeld /Erle I - SK Münster II  4 : 4

13.05.

Jugend überzeugt!

7. Rd. U20 NRW-Jugendliga Südwest
SG Turm Raesfeld/Erle - SV Mülheim-Nord  15 : 17
Daniel Gr. 2, David 3, Marcel 2, Hendrik 1, Fabian 1, Stefan 1, Sebastian 3, Daniel Ge. 2

7. Rd. U20 Jugendliga Borken
SC Bocholt I - SG Turm Raesfeld/Erle II   1 : 3
Katharina 0, Nikola 1, Felix 1, Erik 1

Eine starke Vorstellung lieferten unsere beiden Jugendmannschaften ab. Beide traten ersatzgeschwächt an, die Erste unterlag dem neuen Meister der NRW-Jugendliga nur knapp, die Zweite siegte deutlich gegen Bocholt I.

12.05.

Schulschach-Cup Hattingen: Sebastianschüler räumen Pokale ab

Abschneiden unserer Vereinsmitglieder:
U8 (52 Teilnehmer):
1. Erik Hegemann (7 aus 7)  4. Henning Tünte (6 aus 7)
U10: (56 Teilnehmer in 2 Gruppen)
1. Lennart Tünte (6,5 aus 7) 3. Bernd Heselhaus (5,5 aus 7)
6. Lukas Tünte (5 aus 7), 12. Thilo Wenning (4 aus 7)

Schul-Mannschaftswertung:
1. St.-Sebastian-Schule Raesfeld

Pokal-Sonderpreis für weiteste Anreise / größtes Teilnehmerkontingent:
1. St.-Sebastian-Schule Raesfeld

12.05.

9. Rd.: 1. Bezirksklasse Borken:
SF Weseke I - Turm Raesfeld /Erle IV    4,5:1,5
1.Brett 0(kl), Gregor 1/2, Klaus 1/2, Felix 0, Stefan 0, Daniel K. 1/2

09.05.

9. Rd. Rd. Bezirksoberliga Borken:
SG Ahaus/Wessum II -Turm Raesfeld /Erle II     4 : 4
Noch bevor die erste Partie entschieden war, einigten sich die beiden Tabellennachbarn in gegenseitigem Respekt auf ein Mannschaftsremis. Nach dem Abbruch der Partien wurde geblitzt und gemeinsam der Saisonausklang gefeiert. Beide Teams wurden punktgleich Tabellenzweiter.

29.04.

2. Rd. U16 NRW-Liga Gruppe A
Hellertaler SF - Turm Raesfeld/Erle   5 : 11 (0,5:3,5)
(David 3, Marcel 2, Hendrik 3, Fabian 3)

Tabelle:

Rang

Mannschaft

S

R

V

Mannsch.P.

Brettpkt.

1.

SV Mülheim-Nord

2

0

0

6

20.0

2.

SG Turm Raesfeld / Erle

1

0

1

18.0

3.

SG Porz

1

0

1

4

18.0

4.

LSV / Turm Lippstadt

1

0

1

4

16.0

5.

SF 1974 Heinsberg

1

0

1

4

16.0

6.

Hellertaler SF

0

0

2

2

10.0

Nächste Runde am 20.05.2012:

SG Porz - Hellertaler SF; LSV / Turm Lippstadt - SV Mülheim-Nord;
SG Turm Raesfeld / Erle - SF 1974 Heinsberg

29.04.

U15: Ergebnisse Schülerliga, Schülerklasse A, Schülerklasse B 

28.04.

 8. Rd. Bezirksliga Borken:
SC Heek II - Turm Raesfeld /Erle III   5 : 3

20.04.

Nachholspiel der U15 Schülerliga Borken:
4. Rd: SV Heiden I - SG Turm Raesfeld/Erle II   0,5 : 3,5

21.04.

8. Rd.: 1. Bezirksklasse Borken:
Turm Raesfeld /Erle IV - SF Stadtlohn III  4 : 2

14.04.

8. Rd. Bezirksoberliga Borken:
Turm Raesfeld /Erle II - SC Gronau II      5 : 3

09.-14.04.

NRW-Jugend-Einzelmeisterschaften

David14. , Fabian 18., Felix 14. und Nikola 10. bei den Landesmeisterschaften

U14       U12     U12w

06.04.

Jogi vor Felix beim Ostereierblitzen

Am Karfreitag bewiesen 16 unserer Schnellschachspieler wieder, dass sie simultan blitzen und Ostereier essen können.

 

Mit nur einem einzigen Ei in der Ergebnistabelle siegte Gastspieler Jogi Vengels (14 : 1 Pkt.) vor Felix Gesing (13,5 Pkt.) und Frank Wilger (12,5 P.)

1. Jogi 14, 2. Felix 13,5, 3. Frank 12,5., 4. Christian 10,5, 5. Chris u. Daniel 10, 7. Marcel u. RC 8,
9. Julian 7,5, 10. David 5,5, 11. Hendrik 5, 12. Fabian, Wolle, Manni u. Gregor 4, 16. Lukas 0,5  

03.04

Verbands-Jugend-Einzelmeisterschaften

David und Fabian Bezirksmeister - Auch Felix und Nikola fürs NRW-Turnier qualifiziert
Marcel Verbands-Blitzmeister vor Hendrik und David - Marcel und David Tandemmeister

Abschlusstabellen: U12     U14      U12-18w     U14-Blitz

31.03

Auftakt der Verbands-Jugend-Einzelmeisterschaften

David und Fabian vorn

U12     U14      U12-18w

31.03

7. Rd. Bezirksliga Borken:
Turm Raesfeld /Erle III - SG Ahaus/Wessum III    5,5 :2,5
Wolfgang S. 0, Hermann 1/2, Günter T. 1, Günter A. 1, Karl 1, Klaus 1, Manni 1, Gregor 0

25.03

Jugend-Blitzturnier "Silberner Lorbeer"

Jugend-Blitz: Fürs NRW-Finale qualifiziert

Münster. Überraschend hat unser junges Jugend-Blitzteam - auch ohne Daniel, Klaus & Felix - die Qualifikation fürs NRW-Finale geschafft: Herzlichen Glückwunsch!

In der vom Team gelosten Aufstellung Hendrik, Fabian, Marcel und David erspielte sich das Quartett 10:6 Punkte und erreichte damit unter 9 Mannschafen den 3. Platz, der für die Teilnahme am Landesfinale am 24.06. ausreicht. Verbandssieger wurde der SK Münster vor dem SV Heiden.

Die Einzelbilanz:
1. Hendrik Tünte (1,5 aus 8) 2. Fabian Hoffmann (4 / 8) 3. Marcel Tünte (7 / 8) 4. David Ridder (6/ 8)

24.03

U12 und U14 NRW-MM in Bochum

Sowohl die U12 (6.) als auch die U14 (5.) haben sich für die Endrunde der NRW-Meisterschaft qualifiziert.               

 

Tabelle U12 mit Spielerbilanz         Tabelle U14 mit Spielerbilanz

Imposant: Fabians Bilanz an Brett 1 mit 100%:    7 aus 7!

24.03.

7. Rd. Bezirksoberliga Borken:
Turm Raesfeld /Erle II - SC Heek I     4 : 4

24.03

Grundschul-Kreismeisterschaft in Raesfeld

Mehr als 130 Grundschulkinder spielten bei der Kreismeisterschaft der Grundschulen in der Sebastianschule um den Wanderpokal der Volksbank Raesfeld. Turniersieger wurde überraschend das Klassenteam der 4b, das über keinen Vereinsspieler verfügt. Zweiter wurde die Klasse 3b mit unseren Jugendspielern Felix, Lukas, Bernd und Thilo, Dritter unter 30 Mannschaften wurde die Remigiusschule Borken.

Tabelle und Ergebnisse

18.03.

Ergebnisse Schülerklasse Gruppe B:

3. Schülermannschaft verteidigt Tabellenführung

7. Runde:  
Ah./Wessum III - Raesfeld/Erle VII  0,5:3,5
Ah./Wessum II - Raesfeld/Erle III      0 : 4
SVB Reken I - Raesfeld/Erle V          3 : 1

8. Runde:  
Raesfeld/Erle V spielfrei
Raesfeld/Erle III - SV Heiden II             3 : 1
Raesfeld/Erle VII - Ah./Wessum II      2,5:1,5

18.03. 1. Rd. NRW-Mannschafts-Meisterschaft U16:
Turm Lippstadt - Turm Raesfeld/Erle    9 : 7

Eine sehr starke Vorstellung lieferte unsere U16 in Lippstadt ab. Obwohl bei den Gastgebern Kevin Schröder (DWZ 1960) am 1. Brett  fehlte, waren sie deutlich favorisiert. Ein Mannschaftsremis war durchaus möglich, ein toller Auftakt auf NRW-Ebene:

David Ridder (DWZ 1500) - Hannah Kuckling (DWZ 1852) 1 : 3
David hatte einen Turm mehr, den er aber im Endspiel leider wieder eingestellt hat.
Marcel Tünte(1500) - Cedric Niediek (1790) 1 : 3
Marcel hatte einen Bauern weniger, nach Kampf am Ende verloren.
Hendrik Tünte (1328) - Linus Kuckling (1480) 2 : 2
Hendrik hatte in Zeitnot nach 2 Stunden 2 Bauern verloren, dann Remis gemacht.
Fabian Hoffmann (1378) - Jessica Bürger (1310) 3 : 1
Fabian hatte einen Bauern mehr und schließlich nach 4,5 h umgewandelt.

17.03.

Grundschulteam Vierter in NRW


v.l.n.r.: Lukas T., Erik, Felix, Lukas E., Lennart

In der Besetzung Lennart Tünte, Felix Mühl, Lukas Tünte, Erik Hegemann und Lukas Egging wurde die Schachmannschaft der St.-Sebastian-Schule Vierter bei der NRW-Meisterschaft in Schwerte. Von den 153 Grundschulmannschaften, die landesweit an den Verbandsmeisterschaften teilgenommen haben, waren die besten 20 zum Landesfinale nach Schwerte eingeladen.

Dass die Hohwart-Grundschule aus Dortmund Landesmeister wurde, hat sie wohl dem glücklichen Umstand zu verdanken, dass sie nicht gegen Raesfeld gelost wurde, denn gegen Dortmunder Mannschaften gewinnen wir seit Jahren immer. Zweiter und Dritter wurden dwz-starke Grundschulteams aus Paderborn; die Andreasschule aus Wüllen, die das Münsterlandturnier am 03.03. vor uns gewonnen hatte, landete auf Platz 7.

Mit dem 4. Platz haben wir die beiden Qualifikationsplätze für die Deutsche Meisterschaft in diesem Jahr verpasst, erstmals seit 9 Jahren; die Schachjugend-NRW stellt allerdings einen Freiplatzantrag.

Einen Sonderpreis bekam Erik Hegemann bei der Siegerehrung für seine 100%-ige Erfolgsquote am 3. bzw. 4. Brett. Unser 7-jähriges Talent (1. Schuljahr !) gewann sämtliche Spiele in überzeugender Manier.

Tabelle           Fotos auf der Veranstalterhomepage

17.03.

8. Rd. Verbandsliga Münsterland:
SK Ostbevern/Westbevern I - Turm Raesfeld /Erle I    3,5 : 4,5

Mit dem Sieg in Ost-/Westbevern sind letzte Zweifel am Klassenerhalt der Ersten ausgeräumt.
Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen ersten Saison in der Verbandsliga!

16.03.

4. Runde Schülerliga:
Südlohn I - Raesfeld/Erle I   1 : 3
David 1, Marcel 1, Hendrik 1, Sebastian 0

14.03.

Großmeisterin zu Besuch in der Grundschule

Pressebericht               Film auf borio.tv

11.03.

U20:   6. Rd. NRW-Jugendliga:
SG Porz II - Turm Raesfeld /Erle I  16 : 16
(Daniel 1, David 0, Marcel 1/2, Hendrik 0, Fabian 1, Klaus 1, Felix 1/2, Stefan 0)
Mit dem Unentschieden in Porz und dem Sieg der Heidener Jugend in Heinsberg hat unsere Jugend den Klassenerhalt geschafft. Glückwunsch!

10.03.

U10-Verbands-Einzelmeisterschaft in Münster   (26 Teilnehmer)

7 Jugendspieler unseres Vereins nahmen an der U10-Verbands-Einzelmeisterschaft in Münster teil.
Zwar gelang in diesem Jahr keinem unserer Spieler die Qualifikation für die NRW-Meisterschaft, doch sammelten viele unserer noch sehr jungen Spieler wertvolle Turniererfahrungen und - trotz einiger "weggeschmissener Partien" - noch reichlich Punkte:

  5. Lennart   4,5 P. (von 7)
  9. Felix        4  P.
11. Lukas T. 4 P
18. Thilo       3 P.
19. Erik         3 P.
22. Bernd      2 P.
25. Janis       1 P.                           --> Tabelle

10.03.

6. Rd. Bezirksoberliga Borken:
SV Heiden IV - Turm Raesfeld /Erle II   3 : 5

10.03.

7. Rd. 1. Bezirksklasse Borken:
TV Borken III - Turm Raesfeld /Erle IV  2 : 4

08.03. Teilnehmerliste der Jugend-Verbands-Einzelmeisterschaften (30.03.-03.04.)
08.03. Pressebericht über die Jugend-Verbandsmeisterschaften
03.03.

Schulschach: Grundschul-Verbandsmeisterschaft in Sendenhorst
Sebastianschüler als Vizemeister fürs NRW-Finale qualifiziert

Die 1. Schulmannschaft der St.-Sebastian-Schule hat sich als Zweiter des Münsterlandturniers für die NRW-Finalrunde am 17.03. in Schwerte qualifiziert.
1. Andreasschule Wüllen   2. Sebastianschule Raesfeld I  3. Grundschule Sendenhorst
10. Silvesterschule Erle  11. Sebastianschule Raesfeld II 16. Sebastianschule Raesfeld III
(insg. 20 Teams)

Tabelle mit Mannschaftsergebnissen            Pressebericht

25.02.

Auch U12 ist Verbandsmeister

Nach der U16 und der U14 gelang es auch unserer U12, die Verbandsmeisterschaft zu gewinnen, und dies, obwohl kurzfristig zwei Spieler der 1. Mannschaft ersetzt werden mussten. Mit 14:0 Mannschafts- und 26:2 Brettpunkten setzte sich das Quartett unserer 1. Mannschaft deutlich durch vor SC Sendenhorst, SF Olfen I und SK Münster. Das Team II der SG Turm wurde Sechster, die Dritte Siebter.

Auch unsere U12 ist damit für das NRW-Turnier am 24.03. in Bochum qualifiziert.   

Ergebnisse u.  Tabelle folgen

U12-Verbandsmeister: vorn: Lennart u. Katharina, hinten: Felix u. Fabian

25.02.

7. Rd. Verbandsliga Münsterland:
SV Heiden I - Turm Raesfeld /Erle I   2,5 : 5,5

(Frank 1, Felix 1, Martin 1, Rudi 0, Daniel 1, Franz 1/2, Chris 0, RC 1)

Ein großer Schritt Richtung Klassenerhalt gelang der Ersten durch den Sieg im Nachbarschaftsduell.

24.02. Vereins-Tandem-Meisterschaft:
1. Felix G. / David R.     6 (aus 9) P.
2. Frank W. / Felix B.     5 P.
3. Daniel G. / Fabian H.  4 P.
4. Chris B. / Marcel T.    3 P.
19.02.

3. Rd. Schülerliga
SGT Raesfeld/Erle I - SG Ah./Wessum I  2 : 2
SGT Raesf./Erle II - SV Südlohn I             3 : 1 

12.02. Verbands-Blitz-MM: Raesfeld als Siebter bestes Team aus dem Bezirk BOR
In der Aufstellung
1. Chris Brömmel        (4,5  aus 18)
2. Felix  Gesing          (12,5 aus 18)
3. Martin Bergemann (10,5 aus 18)
4. Rudi Brömmel         (13   aus 18)

erreichten unsere Blitzer ein respektables Ergebnis auf Verbandsebene! Es gab u. a. Siege gegen den Ex-Zweitbundesligisten Münster 1 und gegen SC Sendenhorst (NRW-Klasse).

12.02.

U15-Teams auch mit Ersatz erfolgreich
Insgesamt 9 (!) Schülerspieler meldeten sich vor Beginn der Runde ab (Krankheit, Hallenfußballturnier u. a.), sodass ein Spiel der 7. Mannschaft abgesagt werden musste, unsere restlichen 8 Spiele der Schülerklasse konnten wir aber - z. T. mit Ersatzspielern - insgesamt erfolgreich bestreiten.

5./6. Rd. Schülerklasse Gruppe A    zentral in Heek

SGT Raesfeld/Erle IV - SC Heek IV               4 : 0
SGT Raesfeld/Erle VI - SG Ah./Wessum IV    2 : 2

SGT Raesfeld/Erle IV - SK Ochtrup I              0 : 4
SC Heek II - SGT Raesfeld/Erle VI                  0 : 4

5./6. Rd. Schülerklasse Gruppe B    zentral in Wessum
SC Bocholt I - SGT Raesfeld/Erle III              1 : 3
SG Ah./Wessum II - SGT Raesfeld/Erle V     0 : 4
(Raesf./Erle VII spielfrei in Rd. 5)

SGT Raesfeld/Erle III - SG Ah./Wessum III   3 : 1
SGT Raesfeld/Erle V - SV Heiden II            2,5:1,5
SGT Raesfeld/Erle VII - SC Bocholt I            0 : 4 kl.

12.02.

U14 verteidigt Verbandstitel - auch die Zweite auf dem Siegertreppchen
Raesfeld/Erle I mit 18:0 Mannschafts- u. 34:2 Brettpunkten Verbandsmeister
Zweite ist Dritter unter 10 Mannschaften hinter Heiden


li: Heiden, Mitte Turm I: Klaus, Hendrik, Marcel, David, re: Turm II: Fabian, Daniel, Stefan, Felix

Tabelle u. Rundenergebnisse

Die U14 ist damit wieder für die NRW-Meisterschaft (24.03. in Bochum) qualifiziert.

05.02. U16 Verbands-Mannschaftsmeisterschaft, Rd. 4 und 5 in Raesfeld

Doppelsieg bei der U16-Verbandsmeiserschaft!

4. Rd:
Raesfeld II - Emsdetten 2,5: 1,5
Raesfeld I - Olfen          2,5 : 1,5
 
Steinfurt - Münster          1 :  3

5. Rd:
Münster - Raesfeld II       2 : 2
Olfen - Steinfurt               3 : 1
Emsdetten - Raesfeld I
    0 : 4

1. Turm Raesfeld I    9 MP    15,5 BP
2. Turm Raesfeld II   7 MP    12,5 BP
3. SK Münster 32      6 MP   12,0 BP
4. SF Olfen                6 MP   11,5 BP
5. Turm Emsdetten    1 MP    4,5 BP
6. SC Steinfurt           1 MP    4,0 BP

Ein toller Erfolg für unsere beiden jungen Teams!

Die beiden bestplatzierten Vereine (nicht Mannschaften) sind für die NRW-Meisterschaft qualifiziert, also Raesfeld und Münster.

04.02. 5. Rd. Bezirksoberliga Borken:

Zweite jetzt Dritter

Turm Raesfeld /Erle II - SF Stadtlohn II   5 : 3
RC 1/2, Hendrik 1/2, FJ 1/2, Wolle 1, Henning 0, David 1/2, Marcel 1, Günter A. 1

28.01.

6. Rd. Verbandsliga Münsterland:

Wichtiger Sieg im Abstiegskampf - Erste gibt Rote Laterne ab!

Turm Raesfeld /Erle I - Schach Nienberge   5 : 3
Frank 1, Felix 1, Martin 1/2, Rudi 0, Daniel 1/2, Franz 1/2, Chris 1/2, Hendrik 1 (kl)

28.01.

6. Rd. Bezirksliga Borken:

Dritte jetzt Zweiter

SK Metelen II - Turm Raesfeld /Erle III  3,5 : 4,5
Wolfgang S. 1/2, Hermann 1/2, Günter T. 1, Günter A. 0, Karl 0, Fabian 1, Klaus R. 1/2, Hendrik 1

27.01. Felix gewinnt Vereinspokal

Modus: Bedenkzeit 15 min / Spieler u. Partie, K.O.-System

Achtelfinale:
Manni - David 0 : 1
Fabian - Felix B. 1 : 0
Felix G. - Nikola 1: 0
Wolle - Günter A. 1 : 0
Frank - Martin 1/2:1/2
(Blitz: 1/2:1/2 / 1:0 / 0:1 / 0:1)
Marcel - Klaus B. 1 :0
Klaus R. - Chris 0 : 1
Hendrik - Gregor 1 : 0

Viertelfinale:

Fabian - David 1 : 0

Marcel - Martin 1 : 0

Wolle - Felix G. 0 : 1

Chris - Hendrik 1 : 0

Halbfinale:

Felix G. - Marcel 1 : 0

Fabian - Chris 0 : 1

Finale:

Felix - Chris 1/2 : 1/2
(Blitz: 2,5 : 0,5)

 

22.01.

Finale Viererpokal:
SG Turm Raesfeld/Erle - SV Südlohn  0 : 4
Frank 0, Felix 0, Martin 0, Chris 0
Eine deutliche Niederlage bezog unser Qaurtett gegen Südlohn; der 2. Platz im Viererpokal ist dennoch ein großer Erfolg!

22.01.

U20:   5. Rd. NRW-Jugendliga:
Turm Raesfeld /Erle I - SF 1974 Heinsberg I     15 : 17
Daniel G. 1, Henning 2, David 1, Marcel 1, Hendrik 2, Fabian 3, Klaus 3, Felix 2 

Der noch fehlende Mannschaftspunkt zum Klassenerhalt konnte gegen Heinsberg nicht eingefahren werden, obwohl die Weichen zwischenzeitlich auf Sieg standen. Jetzt muss gegen die Spitzenteams aus Porz oder Mülheim-Nord gepunktet werden! 

22.01.

U20:   5. Rd. Jugendliga Borken:
Turm Raesfeld /Erle II - SG Ah./Wessum II     4 : 0
Sebastian 1, Daniel K. 1, Daniel G. 1, Leonard 1

21.01.

4. Rd. Bezirksoberliga Borken:
SVB Reken I - Turm Raesfeld /Erle II   1,5 : 6,5
15.01.

Erste Ergebnisse aus SchülerligaSchülerklasse A und Schülerklasse B

15.01.

U16 Verbands-Mannschaftsmeisterschaft, Rd. 2 und 3 in Münster

Nach der 3. Runde (von 5) führen unsere beiden U16 Mannschaften die Tabelle an.
Ein toller Erfolg, wenn man bedenkt, dass unsere Teams aus U14- und U12-Spielern bestehen.

Raesfeld I (David Ridder, Marcel Tünte, Hendrik Tünte, Sebastian Möllers)
Raesfeld II (Fabian Hoffmann, Klaus Beckmann, Felix Beckmann, Stefan Mümken)

1. Rd (= U15-Vergleich aus der Vorsaison):
Raesfeld I - Raesfeld II   2 : 2
Emsdettten - Steinfurt    2 : 2
Münster - Olfen              2 : 2

2. Rd:
Raesfeld I - Steinfurt    4 : 0 
(David 1, Marcel 1, Hendrik 1, Sebastian 1)
Raesfeld II - Olfen        2 : 2
  (Fabian 1/2, Klaus 1, Felix 1/2, Stefan 0)
Münster - Emsdetten   4 : 0

3. Rd:
Raesfeld I - Münster     3 : 1  (David 1/2, Marcel 1/2, Hendrik 1, Sebastian 1)
Raesfeld II  - Steinfurt   4 : 0  (Fabian 1, Klaus 1, Felix 1, Stefan 1)

Emsdetten - Olfen        1 : 3
 
Runden 4 und 5  am 05.02.  in Raesfeld

14.01.

5. Rd. 1. Bezirksklasse Borken:
SVB Reken II - Turm Raesfeld /Erle IV  5 : 1

08.01.

2. Rd. Schülerliga  (Spiele wurden vom 15.01. vorverlegt)

SC Heek I - SGT Raesfeld/Erle I   0 : 4
David 1, Marcel 1, Hendrik 1, Daniel Ge. 1

SG Ah./Wessum I - SGT Raesf./Erle II  1 : 3
Fabian 1/2, Klaus 1/2, Felix 1, Stefan 1

07.01.

5. Rd. Verbandsliga Münsterland:
SC Falke Saerbeck - Turm Raesfeld /Erle I  4 : 4

06.01.

letzter Tag der Bezirks-Einzelmeisterschaft

Tabelle U12 nach 6 Rd (9 TN):

Tabelle  U14 nach 6 Rd. (21 TN):

  1. David    4,5 P.
  2. Marcel  4,5
  3. Hendrik 4,5
  6. Stefan   4
  7. Klaus     4
11. Leonard 3
18. Maurice 2

05.01.

2. Tag der Bezirks-Einzelmeisterschaft

Tabellenstand nach der 6. und letzten Runde :
U10: 3. Lennart 4 P., 4. Lukas 3,5, 5. Erik 3,5, 10. Janis 1,5   (insg. 11 TN)

Punktestand nach 4 Rd.:
U12: Fabian 3,5, Felix 3,5, Timo 3,5, Nikola 2,5, Daniel 2

U14: David 3,5, Marcel 3, Klaus 3, Hendrik 3, Stefan 2,5, Leonard 2, Maurice 1

04.01.

Start der Bezirks-Einzelmeisterschaft der Jugend in Heiden

Punktestand nach 3 Rd. :
U10: Lennart 2, Lukas 2, Erik 1,5, Janis 1

Punktestand nach 2 Rd.:
U12: Fabian 2, Daniel 2, Felix 1,5, Timo 1,5, Nikola 0,5

U14: David 2, Marcel 2, Klaus 2, Hendrik 1, Stefan 1, Leonard 1, Maurice 0

31.12.

U10 auf Platz 8 bei der Deutsche Mannschafts-Meisterschaft in Lüdenscheid

Lennart Tünte bei der Siegerehrung mit Sonderpreis ausgezeichnet


vorn v.l.n.r.: Nikola, Lukas, Felix, Lennart, Daniel, Fabian

Unsere U10 zählt zu den besten Schachteams Deutschlands! Der 8. Platz bei der Deutschen Meisterschaft ist ein toller Erfolg für unsere jüngste Jugendmannschaft. Nur ein einziges Mal musste sich das Team knapp geschlagen geben (1,5:2,5 gegen Hamburg), ansonsten gab es bei dem 7-rundigen Turnier zwei Siege und vier Mannschaftsremis.

Das dreitägige Turnier fand im 4-Sterne-Hotel Mercure in Lüdenscheid statt, wo alle Teilnehmer in Zweibettzimmern untergebracht waren. Schon die luxuriöse Unterkunft und das Essensangebot waren für die 8 bis 10-jährigen Kids ein besonderes Erlebnis. Besonders aufregend waren die spannenden Spiele im großen Spielsaal vor einer großen Kulisse, insbesondere dann, wenn man beim letzten Spiel einer Runde im Turniersaal alle Aufmerksamkeit auf sich zieht. Sowohl Daniel als auch Fabian behielten in dieser Situation die Nerven und gewannen ihr Endspiel.

Bei der Siegerehrung wurde Lennart Tünte besonders ausgezeichnet: nicht nur als einer der erfolgreichsten Spieler am 4. Brett, sondern auch, weil er den größten DWZ-Sprung aller Teilnehmer vorweisen konnte: +282 Punkte (von 780 auf 1062). Er bekam u.a. ein von Großmeister und (Mannschafts-)Europameister Arkadij Naiditsch signiertes Schachbuch. Lennart gewann beim Turnier alle seine sieben Partien.

Auch das Rahmenprogramm hat den Raesfelder Teilnehmern gut gefallen: Im Panorama-Schwimmbad des Hotels erholten sich die Kids vom Partiestress. Lennart und Nikola nahmen am Handicap-Blitzen gegen den Großmeister Sebastian Siebrecht teil. Begeistert waren alle Teilnehmer auch vom Besuch der Phänomenta, dem interaktiven  Museum zum Experimentieren und Mitmachen.

1. Rd: SF Paderborn - Turm R/E   0,5 : 3,5 ( 5 : 11)
2. Rd: Turm R/E - Hamburger SK 1,5 : 2,5  ( 7 :  9)
3. Rd: BW Stadtilm II - Turm R/E    1  :  3     ( 6 : 10)
4. Rd: Turm R/E - Schalksmühle/Hülscheid 2 : 2  (8: 8)
5. Rd: Lübecker SV - Turm R/E     2 : 2 ( 8 : 8)
6. Rd: Karlsruher SF - Turm R/E   2 : 2 ( 8 : 8)
7. Rd: Turm R/E - SV Erfurt           2 : 2 ( 8 : 8)

Pressebericht

Weitere Infos und Fotos gibt es auf der Internetseite der DM, eigene Fotos in Kürze hier.

23.12.


Gute Beteiligung am Weihnachtsblitzturnier

Eine gute Trainingsbeteiligung gab es beim Weihnachtsblitzen: Zum Jugendraining erschienen 22 Kids, bei denen ein Blitzturnier in 3 Altersgruppen (A bis C) gespielt wurde.
15 Teilnehmer verzeichnete das anschließende Blitzturnier der Senioren.

Die Siegerliste (TOP 5) :
Gruppe A:
1. Hendrik Tünte  4 P.
2. David R. u.
    Fabian H.      je 3 P.
4. Marcel T.          2 P.
5. Klaus B. u.
    Felix B.         je 1,5 P.
Gruppe B:
1. Nikola Z.      4 P.
2. Leonard K. u.
    Jannik R.  je 3 P.
4. Katharina M. u.
     Arian B.   je 2,5 P.
 
Gruppe C:
1. Lennart T. 7 P.
2. Erik H.       5 P.
3. Felix M.   4,5 P.
4. Lukas T.  3,5 P.
5. Annabel Sch. u.
    Janis L.  je 3 P:
Sen.:
1. Felix G.       14 P.
2. Frank W.    13,5 P.
3. Philipp S.    11,5 P.
4. Christian P. 11 P.
5. Daniel G.    10,5 P.
 

18.12.

U20:   4. Rd. Jugendliga Borken:
SK Gescher I - Turm Raesfeld /Erle II    3 : 1

18.12.

U20:   4. Rd. NRW-Jugendliga:
TTC GW Fritzdorf - Turm Raesfeld /Erle I  16 : 16

17.12.

4. Rd. Verbandsliga Münsterland:
Turm Raesfeld /Erle I - SC Bocholt I  3,5 : 4,5

17.12.

5. Rd. Bezirksliga Borken:
SK Ochtrup II - Turm Raesfeld /Erle III  6 : 2

14.12.

SchulSchach:  Kreismeisterschaft der Wettkampfklassen III - IV

Bei der Schach-KM der Sekundarstufe in Vreden waren unsere Vereinsspieler besonders erfolgreich:
In der WK III verteidigten David Ridder, Marcel und Hendrik Tünte , Klaus Beckmann und Stefan Mümken den Titel für das Borkener Gymnasium ohne Punktverlust.
In der WK IV siegte ebenfalls das Remigianum (mit Felix Beckmann, Katharina Mühl und Nikola Zalomska), allerdings nur knapp vor der Sebastianschule (mit Lennart Tünte, Felix Mühl, Lukas Tünte, Bernd Heselhaus, Thilo Wenning) und der Alexanderschule (mit Daniel Küpers). Erfolgreich war auch die 2. Mannschaft der Sebastianschule auf Platz 6, bei der der erst 6-jährige Erik Hegemann alle seine Partien gewinnen konnte.

Bericht und Tabellen auf der Schulhomepage

10.12. 4. Rd. 1. Bezirksklasse Borken:
Turm Raesfeld /Erle IV - SF Weseke I   2,5 : 3,5
Manfred 0, Gregor 0, Markus 1, Klaus 1, Felix 0, Michael 1/2

Gegen die an allen Brettern dwz-stärkeren Weseker, die zum 1. Mal in Bestbesetzung angetreten waren, gab es eine knappe Niederlage für die Vierte. Damit können etwaige Aufstiegsambitionen ad acta gelegt werden.  

03.12. Halbfinale Viererpokal:
SK Ochtrup - SG Turm Raesfeld/Erle  2 : 2  Raesfeld nach Berliner Wertung weiter

Revanche geglückt! Nach der staubedingten, unglücklichen Niederlage in der Meisterschaft vor 14 Tagen hat sich unsere Erste revanchiert und Ochtrup aus dem Pokal geworfen. Rudi holte am 3. Brett einen ganzen Punkt, Frank und Felix steuerten jeweils einen halben Punkt bei. Im Finale am 21.01. geht es gegen Südlohn. 

03.12. 4. Rd. Bezirksliga Borken:
Turm Raesfeld /Erle III - SV Südlohn IV  7 : 1 -   Dritte auf Platz 2!
27.11. U15:   1. Rd. Schülerliga
Turm Raesfeld /Erle II - Turm Raesfeld /Erle I     0,5:3,5

U15:   1. Rd. Schülerklasse:
Gruppe A
1. Rd.: Raesfeld/Erle IV - Raesfeld/Erle VI    0 : 4
2. Rd.: Ah./Wessum IV - Raesfeld/Erle IV      0 : 4
            Raesfeld/Erle VI - Ochtrup I               2 : 2

Gruppe B
1. Rd.: Raesfeld/Erle III - Raesfeld/Erle V      3,5:0,5
            Raesfeld/Erle VII - SVB Reken I         1,5:2,5
2. Rd.: Raesfeld/Erle V - Raesfeld/Erle VII       4 : 0
            Südlohn II - Raesfeld/Erle III                 0 : 4

26.11.

3. Rd. Bezirksoberliga Borken:
Turm Raesfeld /Erle II - SV Südlohn III   4 : 4

(Hendrik 1/2, Julian 1, Franz-J. 1, Wolle 1, Henning 0, David 0, Laurenz 0, Marcel 1/2)

20.11. U20:   3. Rd. Jugendliga Borken:
Turm Raesfeld /Erle II - SG Ahaus/Wessum III   4 : 0 (kl)
20.11. U20:   3. Rd. NRW-Jugendliga:
Turm Raesfeld /Erle I - SF Gerresheim I    18 : 14
(Daniel 3, Henning 1, David 3, Marcel 1, Hendrik 3, Klaus 1, Felix 3, Stefan 3)

Nach dem 2. Saisonerfolg ist das Ziel "Klassenerhalt" trotz der Auftaktpleite gegen Heiden durchaus erreichbar. Unsere U20 bleibt damit weiterhin in der oberen Tabellenhälfte.

19.11.

3. Rd. Verbandsliga Münsterland:
SK Ochtrup I - Turm Raesfeld /Erle I   6,5:1,5

Bedingt durch einen Verkehrsstau erreichte die Hälfte der Mannschaft das Ochtruper Spiellokal mit Verspätung. Die Erste musste dezimiert antreten und vier Partien kampflos abgeben. Sehr ärgerlich, zumal vier unserer Spieler für das Spiel extra aus Aachen, Köln und Münster angereist waren!

19.11. 3. Rd. 1. Bezirksklasse Borken:
SF Stadtlohn III - Turm Raesfeld /Erle IV  3,5 :2,5
Manfred 1, Gregor 0, Klaus 0, Felix 0, Stefan 1 (kl), Michael 1/2
13.11.

Ergebnisse von der Blitzschach-Mannschaftsmeisterschaft 2011/2012

Brett 1: Felix       4 aus 8
Brett 2: Rudi       6,5 aus 7
Brett 3: Chris      5,5 aus 7
Brett 4: Franz      4 aus 7
Brett 5: Daniel    4,5 aus 7

Unser Quartett bzw. Quintett ist ungeschlagen 2. geworden hinter Südlohn und hat sich somit souverän fürs Verbandsblitzturnier qualifiziert!

05.11.

3. Rd. Bezirksliga Borken:
TV Borken II - Turm Raesfeld /Erle III 5 : 3

Wolfgang S. 1/2,Hermann 0, Günter T. 1/2,Günter A. +, Fabian 0, Klaus R. 0, Hendrik 0, Klaus B. 1

04.11.

2. Rd. Viererpokal:

SG Turm Raesfeld/Erle - Metelen  3,5 : 0,5
Frank 1, Felix 1, Daniel 1/2, Franz 1

Im Halbfinale (03.12.) trifft unser Team auf Ochtrup.

22.10. 2. Rd. Bezirksoberliga Borken:
SV Heiden III - Turm Raesfeld /Erle II     3 : 5

Spielbericht von FJ

16.10. U20:   2. Rd. Jugendliga Borken:
TV Borken I -  Turm Raesfeld /Erle II  3 : 1

Lennart 0, Gabriel 0, Zoe 0, Leonard 1

16.10. U20:   2. Rd. NRW-Jugendliga:
VSF Düsseldorf-Süd - Turm Raesfeld/Erle I   14 : 18

Daniel 1, David 2, Marcel 2, Hendrik 3, Fabian 3, Klaus 3, Felix 3, Daniel K. 1

15.10. 2. Rd. Verbandsliga Münsterland:
Turm Raesfeld /Erle I - Indische Dame Münster I   4 : 4

Frank 1, Felix 1/2, Martin 0, Rudi 0, Daniel 1, Christian 1/2, Franz 0, Chris 1

15.10.

2. Rd. Bezirksliga Borken:
Turm Raesfeld /Erle III - SK Gescher II    7 : 1

Wolfgang S. 1/2, Hermann 1, Günter A. 1, Karl 1, Fabian 1, Klaus R. 1/2, Klaus B. 1, Felix B. 1

08.10.

2. Rd. 1. Bezirksklasse Borken:
Turm Raesfeld /Erle IV - TV Borken III  5 : 1

Manni 1/2, Gregor 1/2, Markus 1, Klaus B. 1, Felix B. 1, Stefan 1

01.10.

1. Rd. Viererpokal:

SG Turm Raesfeld/Erle - SC Bocholt  2,5 : 1,5
Felix 1/2, Martin 1/2, Rudi 1, Chris 1/2

01.10.

1. Rd. Bezirksliga Borken:

SC Bocholt III - Turm Raesfeld /Erle III  0,5 : 7,5
Wolfgang S. 1/2, Hermann 1, Günter T. 1, Günter A. 1, Karl 1, Fabian 1, Klaus 1, Stefan 1

25.09.

U20:   1. Rd. NRW-Jugendliga:
Turm Raesfeld /Erle I - SV Heiden I   14 :18

1 Greifenberg, Daniel
2 Pliete, Henning
3 Ridder, David
4 Tünte, Marcel
5 Tünte, Hendrik
6 Hoffmann, Fabian
7 Beckmann, Felix
8 Mümken, Stefan

- Borutta, Niklas
- Bohn, Patrick
- Essmann, Peter
- Rottestegge, Martial
- Robert, Tobias
- Rottestegge, Maurice
- Bohn, Marcel
- Wigger, Niklas

1 : 3
1 : 3
2 : 2
3 : 1
2 : 2
1 : 3
3 : 1
1 : 3

25.09. U20:   Jugendliga Borken:
Turm Raesfeld /Erle II - SV Südlohn II  1,5 : 2,5
1. Sebastian M. 1/2   2. Daniel K. 0   3. Nikola Z. 0   4. Daniel G. 1
Unglückliche Niederlage für das 2. U20! Nach dem Sieg von Daniel Gerdes am 4. Brett und einer Niederlage an Brett 2 gaben Nikola und Sebastian herausgespielte materielle Vorteile wieder ab und konnten in ausgeglichenen Endspielen den Gewinnweg nicht finden.
24.09. Verbandsliga Münsterland:
SV Südlohn I - Turm Raesfeld /Erle I    4,5 :3,5
Fehlstart auch für die Erste: Ohne Frank und Felix reichte es gegen Südlohn nur zu einer knappen Niederlage.
24.09.

1. Rd. Bezirksoberliga Borken:
Turm Raesfeld /Erle II - SK Gescher I      1 : 7
Eine vermeidbare und viel zu hoch ausgefallene Niederlage, denn ein Sieg war - auch mit 7 Spielern - durchaus drin! Hendrik fiel aus familiären Gründen kurzfristig aus (= Rüge für eine schlechte Familienplanung, wenn unsere Nachwuchsspieler ausgerechnet an einem Spieltermin das Licht der Welt erblicken wollen ) und - wie dem Webmaster berichtet wird - gab es ohne den Mannschaftsführer reihenweise Punktgeschenke an den Meiterschaftsfavoriten: Laurenz übersah einen großen Materialgewinn nach den Motiven des Seekadettenmatts, Günter gab mit deutlichem Materialvorteil bei einer vermeintlichen Mattdrohung auf, obwohl gar kein Verlust drohte, RC hatte ein starkes 2-zügiges Matt vorbereitet, stellte bei der Ausführung aber leider die Dame ein und Marcel nützte eine Qualle Materialvorteil auch nichts. So blieb es am Ende bei nur enem mageren Punktgewinn durch Remise von Henning und Franz-Josef.

22.09.

Frank Wilger bei der Europameisterschaft (24.09. - 02.10.2011 in Slowenien)

 

Wer das Turnier oder Franks Partien verfolgen will,
hier die offizielle Homepage:     http://ecc2011.sahohlacnik.com/

Frank startet für De Sprénger Echternach (Luxemburg).

11.09.

GM Orlov verteidigt Titel beim Wappenturnier

01.08.

20 Kids beim Sommerferienturnier

Interessante Sachpreise, hauptsächlich von der Volksbank Raesfeld gestiftet, gab es für alle Teilnehmer des Ferienturniers zu gewinnen. Es wurden in 3 Altersgruppen 5 bzw. 6 Runden gespielt.

U7: 1. Henning Tünte (6 P.) 2. Lukas Graaf (3 P.)
U9: 1. Felix Mühl (5 P.) 2. Lennart Tünte (4 P.)

Ü9:

1. Fabian Hoffmann (4 P.) 2. Klaus Beckmann, Daniel Küpers, Felix Beckmann (alle 3,5 P.)

kurzer Pressebericht

 

Aktuelles

Meldungen der Saison 2010/11

Meldungen der  Saison 2009/10

Meldungen der  Saison 2008/09

Meldungen der  Saison 2007/08

Meldungen der  Saison 2006/07

Meldungen der  Saison 2005/06

Meldungen der  Saison 2004/05

Meldungen der  Saison 2003/04

Meldungen der  Saison 2002/03

Meldungen der  Saison 2001/02